Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule

Willkommen auf den Seiten des Fachs Informatik

Informatikunterricht an der Cäcilienschule

Informatik als zusätzliches Unterrichtsfach hat im Rahmen der MINT-Fächer eine traditionell große Bedeutung an der Cäci. Neben einer Arbeitsgemeinschaft für jüngere Schüler und einer für ältere, fortgeschrittenere Schüler stehen der Profilunterricht in der Sekundarstufe I (Wahlpflichtbereich) und der Kursunterricht in der Oberstufe (Einführungs- und Qualifikationsphase) im Mittelpunkt der schulischen Informatikausbildung.

Folgendes Unterrichtsangebot bietet das Fach derzeit an der Cäci (Stand August 2018):

  • Klasse 5-6: AG Junior-IT, zweistündig: Programmieren mit Scratch
  • Klasse 7-13: Prog-AG, zweistündig: Programmierung und Wettbewerbe
  • Klasse 8-10: Profilkurs Informatik, zweistündig: mit besonderem Curriculum
  • Klasse 11: Einführungsunterricht Informatik, zweistündig: zur Vorbereitung auf das Abitur
  • Jahrgang 12/13: Informatikkurse, in der Regel als Leistungskurs für das Abitur, drei-/fünfstündig (ab 2019/20)