Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule

Die Cäcilienschule ist offene Ganztagsschule

Die Cäcilienschule ist seit dem Schuljahr 2010/2011 eine "Offene Ganztagsschule" und kann somit ein zusätzliches freiwilliges Nachmittagsangebot besonders für die unteren Jahrgänge anbieten. Im Gegensatz zu einer "Geschlossenen Ganztagsschule" kann die Cäcilienschule den Schülern nun zusätzliche Angebote machen, die von diesen genutzt werden können, aber nicht verpflichtend müssen. Dabei ist laut Kultusministerium nicht die verlässliche Schülerbetreuung, sondern ein pädagogisch angemessenes schulisches Gesamtkonzept das primäre Ziel.

 

Seit dem Schuljahr 2011/12 ruht das Ganztagskonzept der Schule auf drei Säulen:

Das umfangreiche AG-Angebot setzt sich zusammen aus den AG’s des Kooperationsverbundes Hochbegabung, den AG’s im Rahmen des Musikzweiges, dem allgemeinen AG-Angebot wie Kunst, Sport und Informatik und den vier Theater-AG’s für alle Altersgruppen. Die komplette AG-Übersicht findet sich auf dieser Seite im Ordner "Mittelstufe (5-10)".

 

Ergänzend dazu kommt die Hausaufgabenbetreuung, die auch in diesem Jahr durch unsere Bundesfreiwilligendienst-Leistenden durchgeführt wird. Diese Betreuung wird regelmäßig von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13:15 bis 15:30 Uhr in den Schülerarbeitsräumen der Cäcilienschule angeboten. Über die Hausaufgabenhilfe hinaus können die Schüler in dieser Zeit Bücher und Spiele aus der Schulbibliothek ausleihen und finden auch am Nachmittag einen hilfreichen Ansprechpartner. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Abgerundet wird dieses Angebot durch den "Bundesfreiwilligendienst im Sport". Die Cäcilienschule ist seit 2011 Einsatzstelle für den FWD. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten im Bereich der Bewegung und Gesundheitsförderung über den Unterricht hinaus. Unter der Leitung unserer FWDler werden in der Sporthalle Fußball sowie verschiedene (Ball-) Spiele angeboten. Besonders der Pausensport in beiden großen Pausen wird von den Schülern zahlreich und mit großer Begeisterung wahrgenommen.

 

(Pausensport, Foto: Re)

Komplettiert werden diese Säulen durch die sehr guten Verpflegungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten in unserer neuen Cäciteria. Ansprechpartner für die Organisation des Ganztagsbereichs sind Herr Jungbluth (Ju) und Herr Reents (Re).