Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule

Willkommen auf den Seiten des Fachs Religion

Zu den Grundlagen des Faches Religion an der Schule gehörenHomepage Religion

  • die Auseinandersetzung mit den Grundlagen menschlichen Lebens
  • das Nachdenken über Ziele und Zwecke individuellen und gesellschaftlichen Handelns
  • das Fragen nach Sinn und Wert des eigenen Lebens
  • das Ringen mit der Pluralität der religiösen Antworten in unserer Gesellschaft

Der Religionsunterricht stellt sich diesen Herausforderungen und hat daher seinen Platz im Fächerkanon der Schule. Es geht um die Verwurzelung und Identität der Kinder und Jugendlichen, die religiöse Urteilsfähigkeit, Orientierung in der Welt sowie Verständigungsfähigkeit und Toleranz.

Der Unterricht ist (wie in den Kerncurricula vorgegeben) kompetenzorientiert. Es gibt 6 inhaltsbezogene Kompetenzen:

  • Gott
  • Mensch
  • Jesus Christus
  • Ethik
  • Kirche
  • Religionen

Hier sollen jeweils die biographisch-lebensweltliche Perspektive der Schülerinnen
und Schüler, die Bezugsfelder der Gesellschaft und die Perspektive des christlichen
Glaubens berücksichtigt werden. 

Daneben stehen die Kompetenzen, die sich auf Prozesse beziehen:

  • religiös bedeutsame Phänomene wahrnehmen und beschreiben
  • religiös bedeutsame Sprache und Zeugnisse verstehen und deuten
  • in religiösen und ethischen Fragen begründet urteilen
  • am religiösen und ethischen Dialog argumentierend teilnehmen
  • religiös bedeutsame Ausdrucks- und Gestaltungsformen verwenden


Diese Kompetenzen bestimmen die Formen der inhaltlich-thematischen Erschließung, sie gelten für alle Jahrgänge und werden jeweils konkretisiert. Auf dieser Basis wird der Religionsunterricht gestaltet.

Bei Abmeldung ist das Ersatzfach Werte und Normen die Alternative.
Die Kolleginnen und Kollegen, die das Fach unterrichten, arbeiten in der Fachgruppe Religion/Philosophie mit den Werte-und-Normen- und Philosophiekollegen zusammen. In dieser fächerübergreifenden gemeinsamen Fachgruppe existiert eine sehr gute organisatorische und inhaltliche Kooperation.

Überschrift

Inhalt hier einfügen