Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule

 

Berichte aus der Cäci (nach dem 04.04.2022 - ältere Berichte im Archiv | Bericht einreichen )

Abiturjubiläum 1962 / 1970 / 1972

IMG_1810.jpg

Unsere aktuellen Abiturientinnen und Abiturienten feiern besonders an diesem Wochenende ausgelassen, dass sie, der Schule nun erst einmal den Rücken kehren können. Aber in der Abizeitung gibt es extra die Seite mit der appellativen Überschrift "Stay in touch" und einer gewissen Wehmut über das Ende eines Lebensabschnitts können sich einige nicht ganz erwehren. Ähnliche Gedanken kennen auch die etwa 30 Damen, die ebenfalls am Freitag ihr Abitur feierten, allerdings ein Jubiläumsabitur, das vor 50, 52 und 60 Jahren abgelegt worden ist.

mehr
(Text: Gb, Foto(s): Gb)

Abi-Entlassung im Marschwegstadion

IMG_1773.jpg

Die anfänglichen Regentropfen können wir wohl getrost als himmlische Rührung interpretieren, und das können nicht nur die Eltern unserer diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten sicherlich sehr gut nachvollziehen. Ein feierlicher Einzug ins Marschwegstadion zu emotionaler Musik, immer wieder der Gedanke (auch bei den Lehrkräften) "Wann sind die denn so plötzlich so erwachsen geworden?", tiefe Gedanken und gute Wünsche gekonnt in intensiven Reden verpackt von Herrn Dr. Möller, Herrn Held, Herrn Fiedler und Frau Schmidt, eine leidenschaftliche Ausdeutung des Abi-Mottos "Looking for Freedom" mit klar appellativem Charakter von Herrn Dornbusch, ein launiger Rückblick auf die Schulzeit durch die Jahrgangssprecher - und dann endlich der mit Spannung erwartete Höhepunkt mit der Übergabe der Abiturzeugnisse und Ehrung für herausragende Leistungen. Danach wurde dann entspannt gefeiert... Der Ablauf einer solchen Entlassung mag jedes Jahr ähnlich sein, aber da jedes Jahr immer ganz andere Menschen im Mittelpunkt stehen, ist sie immer wieder so neu und individuell wie unsere nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler und wie auch der traditionelle Bilderrahmen, den die Cäci für die "Wall of Fame" geschenkt bekam. Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, Ihnen alles erdenklich Gute auf Ihrem Weg, und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

mehr
(Text: Gb, Foto(s): Gb)

Sommersportfest bei traumhaftem Wetter

Sportfest%202022.jpg

Am Donnerstag fand das lang ersehnte Sommersportfest mit Bundesjugendspielen für die Klassen 5 bis 8 und Spieleturnieren für die oberen Jahrgänge statt. Da flogen Füße über die Tartanbahn, Beine über Sprunggruben, Bälle über den Rasenplatz und nasse Schwämme zur Erfrischung in den ein oder anderen Nacken. Verbindendes Elemente für alle Schülerinnen und Schüler: Der Spendenlauf zugunsten von zwei Projekten im Kontext der Klimaneutralität. Die Sponsoren hatten einen Betrag pro gelaufener Runde von 400m zugesagt oder ggf. sicherheitshalber einen Höchstbetrag festgelegt. Was wirklich nachvollziehbar ist angesichts der Entschlossenheit, Lauffreude und Ausdauer, die die Läuferinnen und Läufer selbst bei einer Mittagshitze von etwa 30 Grad noch an den Tag legten; die unteren Jahrgänge standen den "Großen" dabei in nichts nach. Nebenbei gab es noch ein bisschen Mathetraining, wenn jemand rief "Schon 20 Runden!", und das Publikum automatisch anfing, die zurückgelegte Strecke auszurechnen. Für alle, die die erlaufene Spendensumme interessiert: Auflösung folgt!

(Text: Gb, Foto(s): Gb)

Krönender Abschluss der Sommerkonzertreihe

Konzert%20Salonorchester%2022.jpg

Warm war es in der Aula ja ohnehin schon, aber noch viel wärmer wurde es dem Publikum ums Herz, während die Smallband, das Salonorchester und das Nachwuchsorchester unter der Leitung von Frau Dr. Röller und Herr Dr. Syfuß ihr musikalisches Können am Mittwochabend in der Cäci präsentierten. Musik der Klassik war ebenso zu hören wie Stücke aus dem Bereich der populären Musik, rein instrumental oder auch mit Gesang. Es war eine reine Freude, die beeindruckende Qualität der Darbietungen und die offensichtlichen Spielfreude der jungen Musikerinnen und Musiker live mitzuerleben. Chapeau und herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

(Text: He, Foto(s): Wl)

Prima Klima!

Klima%204.jpg

Das Thema Klimaschutz ist langweilig? Weit gefehlt! Das erlebten heute unsere Schülerinnen und Schüler am kleinen Projekttag "Klimaneutrale Schule". Jahrgang 5 übte sich in der Zubereitung eines nachhaltigen Frühstücks und absolvierte den Energieparcours, Jahrgang 6 gestaltete mit Feuereifer Schablonen und bedruckte damit T-Shirts (die morgen beim Sponsorenlauf getragen werden!), ab Jahrgang 7 differenzierte es sich etwas: Einige Klassen gingen mit VR-Brille auf eine virtuelle Reise durch Kenia, andere unternahmen eine Geo-Catching Tour und suchten "Klimaschätze" oder übten sich im Weltverteilungsspiel oder dem Klimaspiel "Keep cool", während die Schülerinnen und Schüler der SekII sich mit der Bedeutung der Moore für unser Klima befassten. Ein sehr vielfältiger und bunter Tag mit vielen Eindrücken und Erkenntnissen (und den berühmten Heißwürstchen aus dem Solarkocher der Energie-AG!). Morgen mehr!

mehr
(Text: Gb, Foto(s): Gb)

Kleiner Projekttag zum Thema Klimaneutralität

Projekttag%20vegan.jpg

Was macht einen Projekttag aus? Ein Thema wird in kleineren Gruppen aus verschiedenen Perspektiven intensiv betrachtet. Am 29. Juni gibt es bei uns einen kleinen Projekttag zum Thema Klimaneutralität, an dem jede Klasse in einer Doppelstunde einen Schwerpunkt vertieft: Nachhaltige Ernährung mit selbst gemachtem Frühstück, Geocatching zum Thema "Klimaschätze", eine virtuelle Tour durch Kenia (mit VR-Brillen), der Besuch von Ausstellungen und Vorträgen oder das Weltverteilungsspiel und das Klimaspiel "Keep cool". Und natürlich passt sich auch die Cäciteria an, und Petra bietet eine vegetarische Pausenverpflegung und ein veganes Mittagessen an. Damit sind dann alle hoffentlich gut gestärkt für den Sponsorenlauf "Run for Climate" beim Sportfest am Donnerstag. Allen einen tollen und erfolgreichen Tag!

(Text: Gb, Foto(s): Frerichs)

Großartiger und sehr früher Erfolg für Johanna Raabe

e40be97c-9abe-4c72-8426-e1bdfde67d36.jpg

Mit gerade einmal 21 Jahren, drei Jahre nach ihrem Abitur an der Cäcilienschule, hat Johanna Raabe den Förderpreis Malerei 2022 der Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg gewonnen. Mit dieser Anerkennung ihrer künstlerischen Begabung gehen ein Preisgeld von 8000,- Euro sowie eine sehr sehenswerte Einzelausstellung mit 57 ihrer Werke im Landesmuseum Schloss Oldenburg (25.6.-11.9.2022) einher. Johanna hatte Kunst bereits als Leistungskurs belegt, sie studiert derzeit an der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden. Wir gratulieren und freuen uns mit!

(Text: Wi, Foto(s): Wi)

"Steh auf, bewege dich...

signal-2022-06-25-15-19-19-766.jpg

...denn schon ein erster Schritt verändert dich, verändert mich." Dem Motto-Kanon folgend, besuchten am Samstag, 25.6., einige Chormitglieder das Chorfest "aufmachen 2022". Bei strahlendem Sonnenschein den Schloßplatz zu besingen sowie die EWE-Arena mit ca. 1000 anderen Chorsängerinnen und -sängern, einer Band sowie Posaunen und Trompeten mit Musik zu erfüllen, wird in Erinnerung bleiben!

(Text: Wl, Foto(s): Beuse)

Drei Tage Springe,Teambuilding und Musik!

7mSpringe.jpg

Endlich wieder Klassenfahrt! Die 7m fuhr für drei Tage nach Springe und verlebte dort ganz offensichtlich eine tolle Zeit, wie der Bericht einer Schülerin zum Ausdruck bringt. Teambuilding-Maßnahmen, Rallyes durch die Umgebung, Abende am Lagerfeuer mit Stockbrot und Gesang und dazu noch offensichtlich herrliches Wetter. Nach einer so gelungenen Fahrt schaffen alle hoffentlich auch die letzte Etappe bis zum Ferienbeginn gut gelaunt.

mehr
(Text: Gb / Melina, Foto(s): Wl)

Das Wandern ist des Müllers Lust...

P1320069.jpg

... aber dieses alte Lied lässt sich sicherlich auch problemlos umdichten und anwenden auf all die Fahrten, Wandertage und besonderen Exkursionen, die jetzt nach den letzten Klassenarbeiten (endlich) umgesetzt werden. Also herzliche Einladung zu Liedentwürfen über die Exkursion zum Klimahaus oder Biobauernhof und über Erlebnisse im Kletterwald oder in deutschen Großstädten! Und vor allem viel Spaß bei allen Aktionen, die noch anstehen!

(Text: Gb, Foto(s): Gb)

Weitere Berichte (zum Zeigen anklicken):
wird geladen ...
Mitteilungen aus der Cäci

Wir suchen zum 01.08.2022 wieder sportlich interessierte und engagierte junge Menschen, die Lust haben, ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns im Bereich Sport abzuleisten! An unserer Schule kannst du selbstständig und im Team arbeiten und einen guten Einblick in das Schulleben aus einer anderen Perspektive bekommen. Weitere Informationen unter: https://www.caeci.de/?seite=fsj. (Foto: Vs)615D85F5-7E1E-49A6-93D1-8E443A600AE0 - Kopie

Nutze und nutzen Sie gerne auch die sozialen Medien, um über die Cäci und aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein. Die Cäci ist bei Twitter, Instagram und Facebook zu finden und aktiv:

https://www.instagram.com/caeci_ol/

https://www.facebook.com/Gymnasium-C%C3%A4cilienschule-Oldenburg-102859581959319/

Den Account auf Twitter werden wir ab September 2021 erst einmal ruhen lassen.

https://twitter.com/caeci_ol

Cäci Aktuelle Termine