Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule

Seminarfachangebot

Im Seminarfach stehen fachübergreifende und fächerverbindende Problemstellungen im Vordergrund; es soll in verschiedene Methoden und Arbeitsformen eingeführt werden. Zur Förderung der Wissenschaftspropädeutik ist eine Facharbeit zu schreiben und kann eine besondere Lernleistung auch aus dem Unterricht im Seminarfach heraus entwickelt und in die Abiturprüfung eingebracht werden. Schriftliche Leistungsfeststellungen werden neben der Facharbeit durch andere Formen wie Projekte, naturwissenschaftliche Experimente und deren Auswertung oder Hausarbeiten erbracht. Weiteres haben die Fachkonferenzen der Schule zu beschließen. 

Zielsetzung des Unterrichts im Seminarfach sind damit sowohl das fachübergreifende Lernen und Arbeiten an geeigneten Themenstellungen als auch die Erweiterung methodischer Kompetenzen anhand der Bearbeitung eines Sachgegenstandes. Der Aufbau des hierfür erforderlichen strukturierten Wissens und der hierfür erforderlichen Kompetenzen durch fachbezogenes Lernen wird unterstützt durch Lernformen, die das Erkennen von Zusammenhängen fördern und geeignet sind, auch fachübergreifende Arbeitsformen und Methoden zu vermitteln.

Quelle: Hinweise Seminarfach KuMI.pdf: Abdruck aus Schulverwaltungsblatt 3/2006 S. 70 (verändert; Ol) 

In regelmäßigen Abständen bieten die Chemielehrkräfte ein Seminarfach mit chemischen Inhalten an.

"Chemiestandort Oldenburg" sowie "Fotografie im Dienste der Chemie und Chemie im Dienste der Fotografie" sind die bislang angebotenen Themen.

Ol, März 2019