Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule
Das Icon konnte leider nicht geladen werden...  

Nachhaltiger Konsum und verantwortungsvolle Produktion

Das zwölfte Ziel: Nachhaltiger Konsum und verantwortungsvolle Produktion

Der Konsum hält die westliche Wirtschaft im Schwung: Die Kassen füllen sich und das neueste IPhone wird in Silicon Valley gefeiert. Doch zu welchem Preis? Die traurige Tatsache ist, dass unser Konsum häufig nur gestillt werden kann, weil Menschen unter elendigen Bedingungen arbeiten und Ressourcen hemmungslos ausgeschlachtet werden. Zu der Produktion unserer alltäglichen Hightech-Produkte gehören auch seltene Erden, welche entweder aus China oder der dritten Welt kommen. In keinem der beiden Fällen wird Wert auf den Schutz der Menschen oder Natur gelegt. Und dies möchte das zwölfte Ziel der „Vereinten Nationen“ ändern. Mit diesem sollen international gültige Gesetze für den Umwelt-, Gesundheits- und Umweltschutz eingeführt werden. Gleichzeitig müssen aber auch wir unsere Konsumgewohnheiten anpassen, denn sonst werden wir vielleicht einer der letzten Generationen sein, die diesen Planeten nutzen können.

Text von Justus Nannen