Gymnasium Cäcilienschule Oldenburg

unesco-projekt-schule

Willkommen beim Förderverein der Cäci

Aufruf

Liebe Eltern,
liebe Mitglieder des Fördervereins

„Aller Anfang ist schwer! Das mag in einem gewissen Sinne wahr sein; allgemeiner aber kann man sagen: Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.“

Mit diesem Zitat von Goethe aus „Wilhelm Meisters Wanderjahre“ beginnen wir aus gutem Grund. Wir, der Vorstand des Fördervereins, haben ein großes Problem. Wenn wir gemeinsam dieses Problem nicht lösen, dann haben Ihre Kinder und auch die Cäcilienschule große Nachteile.
Wir beenden unsere Tätigkeit nach mehr als 7 Jahren im Förderverein. Und es finden sich trotz mehrmaliger Aufrufe keine Nachfolger! Das ist für uns nicht nachvollziehbar und es stimmt den kompletten Vorstand des Fördervereins sehr traurig. Wir können es überhaupt nicht verstehen, dass es aus den Reihen der Eltern, deren Kinder noch auf die Cäcilienschule gehen, sich niemand dieser verantwortungsvollen, aber tollen Arbeit widmen möchte?
Seit Anfang 2017 haben wir unseren Rücktritt bekannt gegeben, der aus beruflichen, gesundheitlichen und persönlichen Gründen unabdingbar ist. Auf den Schuleltern-Ratssitzungen haben wir immer wieder darüber gesprochen, wir haben einige Eltern persönlich angesprochen und so waren wirklich guter Dinge.
Leider gab es bei der Jahresversammlung des Fördervereins Anfang November niemanden, der sich zur Wahl hat stellen wollen. Das haben wir nicht erwartet. Und Sie können sich sicherlich unsere Enttäuschung vorstellen.
Damit der Förderverein noch weiter bestehen kann, sind nun mal Minimum 2 Personen nötig, die die Ämter des 1. und des 2. Vorsitzenden bekleiden und ausfüllen. Sicherlich ist diese Aufgabe mit Arbeit verbunden, aber es gibt kaum eine Arbeit die leichter und erfüllender zu bewältigen ist. Wir möchten hier nicht die Arbeiten und Aufgaben des Fördervereins im Einzelnen erklären. Wer dazu Fragen hat, der melde sich bitte direkt. Wir lassen auch niemanden mit den neuen Aufgaben allein, sondern unterstützen bestmöglichst.
Es gibt nun eine letzte, außerordentliche Sitzung des Fördervereins und wir rufen noch einmal auf, dass sich Eltern einfinden, die den Förderverein weiter führen. Sollte sich niemand finden, dann wird der Förderverein aufgelöst. Das heißt im Klartext: Wir verteilten den momentan zurückgestellten Betrag auf noch förderungswürdige Dinge, schließen die Kasse ab und lagern die Akten ein. Damit fehlt der Schule – und damit Ihren Kindern – jedes Jahr ein großer Betrag für schöne Dinge in der Schule, für die die Stadt kein Geld hat, die aber da Leben in der Cäcilienschule so viel bunter machen.

Es wird keine Apfelaktionen mehr geben, es können keine Einräder oder Sprungtücher angeschafft werden, die Kunst bekommt kein jährliches Verbrauchsmaterial und auch die besonderen Leistungen der Abi-Jahrgänge erhalten ab sofort keine Auszeichnungen und Preise mehr und und und ...
Sind Sie sich sicher, dass Ihre Kinder darauf verzichten möchten? Das können wir uns nicht vorstellen, aber das liegt nun nicht mehr in unserer Hand.
Die nächste und vielleicht letzte Sitzung des Fördervereins ist am 30.11.2017 um 18.30 Uhr im Lehrerzimmer. Einziger Tagesordnungspunkt: Wahlen.
„Aller Anfang ist leicht …“
 
Renate Gerdes                                                Gabriele Koopmann
Vorsitzende                                                     stellvertretende Vorsitzende
 

Der Förderverein

Warum ein Förderverein?
Für besondere Aufgaben und Projekte des Gymnasiums Cäcilienschule reichen die öffentlichen Mittel oft nicht aus. 1969 wurde deshalb ein gemeinnütziger Förderverein gegründet, der private Spenden und Beiträge sammelt, um unbürokratisch helfen zu können.

Der Förderverein bezweckt, das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schule, Eltern, (ehemaligen) Schülerinnen und Schülern sowie Freunden der Schule zu erhalten und zu fördern. Er trägt zur Verbesserung der äußeren Schulverhältnisse bei und unterstützt die Schule in ihren unterrichtlichen und erzieherischen Bestrebungen sowie ihrer kulturellen Arbeit. Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Über 700 Personen sind Mitglied. Jährlich werden ca. 16.000 € an Beiträgen, Spenden und Sponsorengeldern eingenommen - und auch wieder für Förderungen ausgegeben.

Wir vom Vorstand des Fördervereins wünschen uns, dass Sie uns nach ihren Kräften unterstützen, finanziell, ideell oder durch praktische Hilfe. Werden Sie Mitglied oder signalisieren Sie uns Ihre Kooperationsbereitschaft auf anderer Ebene. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Und denken Sie daran, auch Ihr Kind profitiert von der Tätigkeit der „Gemeinschaft der Freunde der Cäcilienschule“.

Renate Gerdes
- Vorsitzende -

Aktuelles

1000 Äpfel für die Cäci

 

 

 

 

 

 

 

"Wir sorgen für den richtigen Biss!"

Mit diesem Motto versorgte der Förderverein alle 1.000 Schülerinnen und Schüler zum ersten Schultag nach den Herbstferien mit Äpfeln.

Zum siebten Mal initiierten damit Eltern einen besonderen Schulanfang. Die pfiffige Aktion ordnet sich ein in das Gesundheitskonzept der Schule und zeigt beispielhaft und besser als jede Theorie, wie lecker und erfrischend gesunde Ernährung sein kann. Die 6c lässt es sich auf jeden Fall genüsslich schmecken… (Wl, 17.10.16)